Hang-Seng-Index (HSI) sank um 0,1 % bzw 14,60 Punkte auf 14 194,35
Aktien Hongkong schließen knapp behauptet

vwd HONGKONG. Knapp behauptet sind die Aktienkurse am Freitag in Hongkong aus dem Handel gegangen. Der Hang-Seng-Index (HSI) sank um 0,1 % bzw 14,60 Punkte auf 14 194,35. Umgesetzt wurden Titel im Wert von insgesamt 5,265 (Vortag: 6,229) Mrd. HK $. Das geringe Volumen erklärten Marktteilnehmer mit den bevorstehenden Steuerterminen. Die Anleger hätten derzeit weniger Geld für Investitionen zur Verfügung. Zudem warte man die Zinsentscheidung der US-Notenbank am 20. März ab. Kursabschläge verzeichneten am Freitag besonders Immobilien-, Telekommunikations- und Technologiewerte.

Die beiden letztgenannten Sektoren hätten unter den Gewinnwarnungen von Intel und Yahoo! gelitten, hieß es. China Unicom fielen um 2,3 % auf 10,85 HK $, Smartone sanken um 2,6 % auf 11,45 HK $. Der Kurs des auf dem chinesischen Festland ansässigen Computerherstellers Legend ging um 5,9 % auf 5,50 HK % zurück. Das Kurs/Gewinnverhältnis von Legend sei zu hoch, kommentierte Larry Jiang von APC Investment Services. Die guten Nachrichten seien mittlerweile bekannt, und es gebe nichts, was das Kursniveau rechtfertige.

Immobilienwerte seien für die ausgebliebenen staatlichen Förderungsmaßnahmen im Wohnungsbau abgestraft worden, auf die viele gehofft hätten. Sun Hung Kai Properties ermäßigten sich um 2,1 % auf 83,00 HK $, Amoy Properties um 2,7 % auf 9,15 HK $. Der Bankensektor erholte sich hingegen von den Gewinnmitnahmen der vergangenen Tage, die im Gefolge schlechter Unternehmensergebnisse realisiert wurden. HSBC gewannen ein % auf 104,50 HK $ hinzu, Hang Seng Bank 1,4 % auf 94,00 HK $. Die enttäuschenden Zahlen seien inzwischen vollständig eingepreist, sagte Andrew To von Tai Fook Securities.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%