Archiv
Harald Juhnke kehrt nicht auf die Bühne zurück

Der Schauspieler und Entertainer Harald Juhnke kehrt nie wieder auf die Bühne zurück, sondern muss wegen einer Demenz im Pflegeheim leben.

afp MÜNCHEN. Juhnkes Ehefrau Susanne sagte der "Bunten" in einem am Dienstag vorab veröffentlichtem Interview: "Ich halte diesen Druck nicht mehr aus, dieses Verschweigen des Gesundheitszustands meines Mannes." Bis vor Kurzem habe sie noch gehofft, aber: "Es muss ein für alle Mal gesagt werden, dass Harald Juhnke nie wieder auf einer Bühne stehen wird."

Der 72-jährige Berliner war erst vor zehn Tagen nach einer mehrwöchigen Behandlung aus der Nervenklinik der Berliner Charité entlassen worden. Mittlerweile hat ihn seine Frau laut "Bunte" in einem Heim für Demenzkranke in der Nähe Berlins untergebracht. Die Entscheidung sei ihr äußerst schwer gefallen, sagte die 56-Jährige dem Blatt. "Wer das nicht durchgemacht hat, weiß nicht, was es bedeutet, mit einem Menschen zu leben, der immer abwesend ist, mit dem man kein Gespräch mehr führen kann." Harald Juhnke sei "einfach nicht mehr da". Sie habe die Entscheidung getroffen, weil sie selbst psychisch und physisch am Ende sei.

Juhnke hatte im Juli vergangenen Jahres einen schweren Alkohol-Absturz, von dem er sich nicht mehr erholte. Der zu den großen deutschen Stars zählende Künstler machte in seiner Karriere wiederholt durch Alkohol-Eskapaden und erfolglose Entzugs-Versuche Schlagzeilen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%