Archiv
Haribo übernimmt mittelständische türkische Firma

dpa BONN. Der Bonner Süßwarenhersteller Haribo wird zum 1. Mai die Mehrheit an der türkischen Firma Pamir Gida Sanayi A.S. (Istanbul) übernehmen. Dazu sei eine grundsätzliche Übereinkunft mit dem mittelständischen Familienbetrieb getroffen worden, berichtete die Haribo GmbH & Co. KG am Freitag in Bonn. Pamir habe derzeit rund 150 Mitarbeiter. In der türkischen Firma werden den Angaben zufolge Fruchtgummi und Schaumzuckerprodukte hergestellt, die sowohl in der Türkei als auch im vorderasiatischen Raum vertrieben werden. Noch in diesem Jahr solle mit einem Neubau begonnen werden, der schon vor der Übernahme geplant war.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%