Archiv
Harrison Ford geht für James Cameron ins All

Los Angeles (dpa) - Harrison Ford lässt sich in dem Weltraum- Thriller «Godspeed» von «Titanic»-Regisseur James Cameron ins All schießen. «Variety» zufolge wird Cameron den Actionfilm produzieren. Ein geeigneter Regisseur werde noch gesucht. Der Streifen spielt an Bord einer internationalen Weltraumstation, deren Insassen in eine lebensgefährliche Situation geraten.

Los Angeles (dpa) - Harrison Ford lässt sich in dem Weltraum- Thriller «Godspeed» von «Titanic»-Regisseur James Cameron ins All schießen. «Variety» zufolge wird Cameron den Actionfilm produzieren. Ein geeigneter Regisseur werde noch gesucht. Der Streifen spielt an Bord einer internationalen Weltraumstation, deren Insassen in eine lebensgefährliche Situation geraten.

Ford, der im Herbst noch das Drama «The Wrong Element» dreht, soll Anfang 2005 in die Astronauten- Rolle schlüpfen. Eigentlich sollte Ford zu diesem Zeitpunkt als «Indiana Jones» vor die Kamera treten, doch die Dreharbeiten zum vierten Teil des Abenteuerfilms verzögerten sich, weil George Lucas und Steven Spielberg das Drehbuch noch verbessern möchten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%