Archiv
Hauptversammlung der Harpen AG beschließt Squeeze Out; 19,50 Euro Barabfindung

Die Anteilseigner der Harpen AG haben auf ihrer Hauptversammlung am Freitagabend mit 99,26 Prozent der abgegebenen Stimmen dem von der RWE AG angestrebten Squeeze Out zugestimmt.

dpa-afx ESSEN/DORTMUND. Die Anteilseigner der Harpen AG haben auf ihrer Hauptversammlung am Freitagabend mit 99,26 Prozent der abgegebenen Stimmen dem von der RWE AG angestrebten Squeeze Out zugestimmt. Der Beschluss sieht vor, dass die Aktien der Minderheitsaktionäre, die insgesamt 4,9 Prozent der Harpen-Aktien halten, gegen eine Barabfindung von 19,50 Euro je Stückaktie auf die RWE AG übertragen werden.

Wirksam wird der Squeeze Out mit Eintragung im Handelsregister, teilte RWE am Samstag mit. Dieser Schritt ermögliche es Harpen und RWE, eine noch bessere Zusammenarbeit zu realisieren und das Unternehmen enger in den Konzern einzubinden. Das Squeeze Out- Verfahren erlaubt es Mehrheitsaktionären, die Anteile der Minderheitsaktionäre gegen eine Barabfindung zu übernehmen. Voraussetzung ist nach dem Aktiengesetz, dass der Mehrheitsaktionär mindestens 95 Prozent der Aktien hält.

Diskussionen BIS IN DEN Späten Abend

Die außerordentliche Hauptversammlung der Dortmunder Harpen AG zur vollständigen Übernahme durch den Essener Versorgungskonzern RWE hatte am Freitag bis in den späten Abend angedauert. Grund waren Diskussionen der Kleinanleger mit den Vorständen von Harpen und RWE über die Höhe der zu zahlenden Barabfindung.

Vor gut vier Monaten hatte der Versorgungskonzern verkündet, er wolle seine auf regenerative und dezentrale Energieversorgung sowie Immobilien spezialisierte Tochter vollständig übernehmen. Mehr als 95 Prozent der Aktien waren bereits im Besitz von RWE. Das Ende der Börsennotierung der Harpen AG solle eine engere Einbindung in den RWE-Konzern einläuten. Das frühere Bergbau-Unternehmen Harpen wurde 1 856 gegründet. 2003 erzielten knapp 700 Beschäftigte einen Umsatz in Höhe von 264 Mill. und einen Reingewinn von 22 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%