Archiv
Hauptversammlung entlastet Iwka-VorstandDPA-Datum: 2004-07-09 17:11:52

(dpa-AFX) Frankfurt xxxx - Im Machtkampf mit rebellierenden Großaktionären hat der Vorstand des Maschinenbaukonzerns Iwka < IWK.ETR > einen Teilsieg davongetragen. Auf der Hauptversammlung wurde der Vorstand am Freitag entlastet.

(dpa-AFX) Frankfurt xxxx - Im Machtkampf mit rebellierenden Großaktionären hat der Vorstand des Maschinenbaukonzerns Iwka < IWK.ETR > einen Teilsieg davongetragen. Auf der Hauptversammlung wurde der Vorstand am Freitag entlastet.

Drei Großaktionäre, die zusammen 18,4 Prozent halten, hatten zuvor angekündigt, dem Vorstand die Entlastung zu verweigern, weil er sich ihrer Forderung für eine Konzentration auf die profitabelste Sparte, das Robotergeschäft, verweigert. Da auf der Hauptversammlung nur weniger als 48 Prozent des Grundkapitals anwesend waren, war der Rebellion eine Chance eingeräumt worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%