Haus steht seit 1995 leer
Arbeitslose besetzt leer stehende Millionärsvilla

Eine arbeitslose Frau aus der belgischen Hauptstadt Brüssel hat im teuren Nobel-Stadtteil Uccle eine leer stehende Millionärsvilla besetzt - und lebt dort sei acht Monaten völlig unbehelligt.

HB/dpa BRÜSSEL. Das Anwesen mit vier Badezimmern, drei Garagen, Swimmingpool und Sauna wird auf einen Wert von d3 Mill. Euro geschätzt, wie die Zeitung "La Dernière Heure" am Dienstag berichtete.

Die Frau entschloss sich zum Umzug aus ihrer Mietwohnung, nachdem ihr Hund das verlassene Luxushaus im vergangenen Sommer entdeckt hatte. Bei der Gemeindeverwaltung habe man ihr gesagt, dass die Villa seit 1995 leer stehe und sich kein Erbe gemeldet habe. "Seither fühle ich mich nicht mehr wie im Urlaub", erzählte die Hausbesetzerin, "eher wie eine Hausmeisterin". Anders als die Nachbarn hat sie allerdings keinen Mercedes, Porsche oder BMW vor der Tür stehen. Und auch für die Heizung fehlte der Arbeitslosen im Winter das Geld.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%