Haustarifvertrag läuft bis Herbst 2004
VW will nicht am teuren Haustarifvertrag rütteln

Der Volkswagen-Konzern will trotz flexibler und günstigerer Tarifmodelle im Konzernumfeld bei seiner Stammbelegschaft am VW-Haustarifvertrag festhalten.

Reuters WOLFSBURG. "Da haben wir ganz andere Probleme zu lösen, die viel wichtiger sind", sagte VW-Chef Bernd Pischetsrieder am Mittwoch in Wolfsburg. "Das ist nicht die Baustelle, die entscheidend ist." Der VW-Haustarifvertrag bietet den Arbeitnehmern sowohl bei den Löhnen als auch bei sonstigen Regelungen deutlich mehr als der sonst übliche Flächentarif in der Metallindustrie. Dies sähen die rund 100 000 Beschäftigten in den sechs westdeutschen VW-Werken "zu Recht als Besitzstand" an. "Und es ist überhaupt keine Priorität, den Besitzstand in Frage zu stellen", sagte Pischetsrieder am Rande der VW-Zulieferbörse.

Der Haustarifvertrag war zuletzt im Herbst 2002 für zwei Jahre verlängert worden. Infolge abweichender Regelungen unter anderem bei der zum Konzern gehörenden Wolfsburg AG, die sich um Firmenansiedlungen im Umfeld von VW bemüht, und der Auto 5000 GmbH war das VW-Tarifwerk der Stammbelegschaft allerdings in die Diskussion geraten. Bei der Auto 5000 GmbH bauen ehemalige Arbeitslose im Rahmen eines neuen Tarif- und Arbeitsmodells den neuen VW Minivan Touran. Sie erhalten einen einheitlichen Grundlohn von 2 550 Euro (5 000 DM). Gearbeitet wird innerhalb eines Zeitrahmens so lange, bis ein gesetztes Produktionsziel erreicht ist.

Der bei VW einflussreiche Gesamtbetriebsrat und die Gewerkschaft IG Metall haben diese neuen Tarifverträge mitgetragen, weil das Lohnniveau noch über oder auf dem Niveau des Metall-Flächentarifvertrages liegt. Wenn es um die Schaffung neuer Arbeitsplätze im Umfeld von VW gehe, dürfe man sich nicht am VW-Haustarif orientieren, hatte der stellvertretende VW-Gesamtbetriebsratsvorsitzende Bernd Sudholt am Dienstagabend zur Eröffnung der Zulieferbörse erklärt. Allerdings wollen Gewerkschaft und Betriebsrat keineswegs am Tarifsystem für die Stammbelegschaft rütteln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%