Archiv
Hawesko steigert Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal

Die Weinhandelsgruppe Hawesko Holding AG hat Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal deutlich gesteigert. Der Konzernumsatz sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 25 % auf 117 Mill. DM gestiegen, teilte das Unternehmen am Montag in Hamburg mit.

rtr HAMBURG. Der operative Gewinn (Ebit) habe sich auf 6,4 Mill. DM nahezu verfünffacht, das Netto-Konzernergebnis habe auf 2,5 Mill. von 0,1 Mill. DM im zweiten Quartal 2000 zugelegt. Hauptursache für die Gewinnsteigerung sei die Verbesserung der Ertragslage in den Geschäftsbereichen Versandhandel/E-Commerce und Großhandel gewesen.

Für das Gesamtjahr 2001 rechnet Hawesko den weiteren Angaben zufolge trotz der bislang über den Erwartungen liegenden Geschäftsentwicklung unverändert mit einem Umsatzplus von neun Prozent auf knapp 500 Mill. DM. Die prozentuale Gewinnsteigerung solle im Vergleich dazu höher ausfallen.

Für das erste Halbjahr wies das Unternehmen einen Umsatz von 229 (Vorjahreszeitraum: 186) Mill. DM, einen operativen Gewinn von 10,2 (4,3) Mill. DM sowie ein Konzernergebnis nach Steuern und Minderheitsanteilen von knapp 3,5 (1,0) Mill. DM aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%