Archiv
'HB': Nordbank droht BHF Bank im Streit um Agiv mit rechtlichen Schritten

HAMBURG (dpa-AFX) - Zwischen der Hamburger Nordbank und der FrankfurterBHF-Bank ist einem Zeitungsbericht zufolge ein Streit um den angeschlagenenHamburger Immobilienkonzern Agiv entbrannt. Wie das "Handelsblatt"(Mittwochausgabe) unter Berufung auf Finanzkreise schreibt, drohe die HSHNordbank der BHF-Bank mit rechtlichen Schritten, falls sie die Auszahlung vonFestgeldern in Höhe von 17,4 Millionen Euro an die Agiv weiterhin verweigere.

HAMBURG (dpa-AFX) - Zwischen der Hamburger Nordbank und der FrankfurterBHF-Bank ist einem Zeitungsbericht zufolge ein Streit um den angeschlagenenHamburger Immobilienkonzern Agiv entbrannt. Wie das "Handelsblatt"(Mittwochausgabe) unter Berufung auf Finanzkreise schreibt, drohe die HSHNordbank der BHF-Bank mit rechtlichen Schritten, falls sie die Auszahlung vonFestgeldern in Höhe von 17,4 Millionen Euro an die Agiv weiterhin verweigere.

Ein Sprecher der BHF-Bank erklärte dem Bericht zufolge, ihm lägen keineInformationen vor, dass die blockierten Festgelder ausgezahlt werden sollen.Sprecher der HSH-Nordbank, der Agiv-Gruppe und der Commerzbank wollten denAngaben nach keinen Kommentar dazu abgeben.

Die BHF-Bank wolle die Festgelder nicht freigeben, solange nicht alteForderungen gegen die Immobiliengruppe von rund 20 Millionen Euro beglichenwerden, schreibt das "Handelsblatt" aus Kreisen der Bank. Die BHF-Bank wolle aufkeinen Fall finanzielle Substanz verlieren, um das Interesse der Commerzbank aneiner Übernahme der Frankfurter ING-Tochter nicht weiter zu gefährden. DieGroßbank hatte vor kurzem erklärt, dass sie Gespräche über einen Erwerb derBHF-Bank führe.

Die Agiv gehört mit einem Investitionsvolumen von mehr als zwei MilliardenEuro zu den größten Immobiliengesellschaften Deutschlands. An der Gesellschaftsind unter anderem die BHF-Bank mit 13,2 Prozent und die Karlsruher EnBW mit14,2 Prozent beteiligt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%