Archiv
Heidelbergcement steigert Überschuss und Umsatz im dritten Quartal

Der Bauzulieferer Heidelbergcement hat im dritten Quartal 2004 Umsatz und Überschuss im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Zwischen Juli und September habe der Überschuss von 116 Mill. im Vorjahr auf 171 Mill. Euro zugelegt, teilte das Unternehmen am Dienstag in Heidelberg mit.

dpa-afx HEIDELBERG. Der Bauzulieferer Heidelbergcement hat im dritten Quartal 2004 Umsatz und Überschuss im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Zwischen Juli und September habe der Überschuss von 116 Mill. im Vorjahr auf 171 Mill. Euro zugelegt, teilte das Unternehmen am Dienstag in Heidelberg mit. Damit verfehlte Heidelbergcement die Prognosen der Analysten, die im Schnitt von 197 Mill. Euro ausgegangen waren. Für das Gesamtjahr 2004 erwartet das Unternehmen ein Umsatzplus von mindestens fünf Prozent.

Der Umsatz kletterte den Angaben zufolge im dritten Quartal von 1,800 Mrd. auf 1,974 Mrd. Euro. Die Branchenexperten hatten durchschnittlich 1,933 Mrd. Euro prognostiziert. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) erhöhte sich von 385 Mill. Euro auf 458 Mill. Euro und übertraf damit die Analystenschätzungen. Diese hatten bei 436 Mill. Euro gelegen. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) wuchs von 225 Mill. auf 344 Mill. Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%