Archiv
Heidelbergcement übernimmt Anteil von Buzzi Dyckerhoff an US-Joint-Venture

Europas zweitgrößter Zementhersteller Heidelbergcement übernimmt die kompletten Anteile am amerikanischen Gemeinschaftsunternehmen Glens Falls Lehigh Cement Company von Buzzi/Dyckerhoff .

dpa-afx HEIDELBERG. Europas zweitgrößter Zementhersteller Heidelbergcement übernimmt die kompletten Anteile am amerikanischen Gemeinschaftsunternehmen Glens Falls Lehigh Cement Company von Buzzi/Dyckerhoff . Der Abschluss der Transaktion sei für Anfang 2005 geplant, teilte Heidelbergcement am Montag in Heidelberg mit.

Glens Falls Lehigh wurde 1999 als gleichberechtigte Partnerschaft zwischen den Baustoffunternehmen Heidelbergcement und Dyckerhoff gegründet. Die Aktivitäten umfassen das Zementwerk in Glens Falls, ein Mahlwerk in Greene Country, ein Importterminal in Providence und Terminals in Wilmington sowie in der Nähe von Syracuse/New York, wie es hieß. Die Gesellschaft liefert den Angaben zufolge Zement und gemahlene Schlacke an Kunden im Norden des Staates New York und in den Neu-England Staaten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%