Archiv
Heidelbergcement wechselt CFO - Aktientausch für Anneliese-Aktionäre

Der Baustoffkonzern Heidelbergcement hat Lorenz Näger (44) zum 1. Oktober zum Finanzvorstand bestellt. Der bisher in gleicher Position beim Pharmahändler Phoenix tätige Manager werde Nachfolger von Horst Wolf (61), der auf eigenen Wunsch am 1. November in den Ruhestand gehe, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Montag mit. Wolfs Vertrag wäre Ende Mai 2005 ausgelaufen.

dpa-afx HEIDELBERG. Der Baustoffkonzern Heidelbergcement hat Lorenz Näger (44) zum 1. Oktober zum Finanzvorstand bestellt. Der bisher in gleicher Position beim Pharmahändler Phoenix tätige Manager werde Nachfolger von Horst Wolf (61), der auf eigenen Wunsch am 1. November in den Ruhestand gehe, teilte das im MDax notierte Unternehmen am Montag mit. Wolfs Vertrag wäre Ende Mai 2005 ausgelaufen.

Zugleich kündigte der Konzern an, den verbliebenen Aktionären der Tochter Anneliese Zementwerke AG anzubieten, ihre Anneliese-Aktien provisions- und spesenfrei in Heidelbergcement-Aktien zu tauschen.

Für zwei Anneliese-Aktien würden eine Heidelbergcement-Aktie und eine Zuzahlung von 19 ? geboten. Alternativ könnten die Aktionäre eine Barzahlung von 27,50 ? je Aktie wählen.

Eine Kombination beider Varianten sei möglich. Zudem soll ein Squeeze-Out-Verfahren am 8. Dezember auf einer außerordentlichen Hauptversammlung des Tochterunternehmens durchgeführt werden. Heidelbergcement hält bereits 95 % der Anneliese-Anteile.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%