Archiv
Heidelbergcement will bei Benelux-Töchtern 470 Stellen streichen

Die Heidelbergcement AG plant bei ihren Benelux-Töchtern Enci und CBR Cementbedrijven den Abbau von 470 Arbeitsplätzen.

dpa-afx AMSTERDAM. Die Heidelbergcement AG plant bei ihren Benelux-Töchtern Enci und CBR Cementbedrijven den Abbau von 470 Arbeitsplätzen. Gemäß den heute den Betriebsräten unterbreiteten Plänen sollen in den Niederlanden 270 Stellen und in Belgien 200 Stellen zur Kostensenkung gestrichen werden, teilten die Tochterunternehmen am Dienstag mit. Die Restrukturierung sei eine Antwort auf geänderte Marktbedingungen und inbesondere auf steigende Zement-Importe in die Region.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%