Heiko Maas ist einziger Kandidat
Saarländische SPD wählt neuen Landesvorsitzenden

ap SAARBRÜCKEN. Die saarländische SPD ist am Mittwochabend in Saarbrücken zu einem außerordentlichen Landesparteitag zusammengekommen. Im Mittelpunkt steht die Wahl eines neuen Landesvorsitzenden. Einziger Kandidat ist der Chef der Landtagsfraktion, Heiko Maas. Der 34-jährige Jurist soll die Nachfolge von Reinhard Klimmt antreten. Klimmt hatte wegen seiner Verwicklung in die Affäre um den Caritasmanager Hans-Joachim Doerfert nach dem Rücktritt als Bundesverkehrsminister auch den Verzicht auf den Vorsitz der Saar-SPD angekündigt. Zu den Delegierten wird auch Bundeskanzler Gerhard Schröder sprechen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%