Archiv
Heiliger Gral

Wenn es einen heiligen Gral für Erfinder gäbe, müsste ihn der Entwickler einer ultraportablen und hocheffizienten Stromquelle erhalten. Mobile Geräte funktionieren nur begrenzte Zeit, wenn sie tatsächlich unterwegs genutzt werden, weil die Batterien nicht lange genug halten.
  • 0

Dank Einsatz von Materialien wie Lithium und verbesserter Lademechanismen hat sich die Kapazität von Akkus in den vergangenen Jahren zwar verdreifacht. Doch jeder Minigewinn wird durch stromhungrige Displays und DVD-Laufwerke oder Funkkarten wieder aufgefressen. Ein echter Nachteil, zumal mobile Geräte wie Laptops, Tablett-PCs und PDAs in den nächsten Jahren die wichtigsten Wachstumsquellen für Computerhersteller bleiben. Und so reicht die Mobilität weiterhin nur bis zur nächsten Steckdose.

Doch warum wird der Strom nicht drahtlos übertragen? Physikalisch ist es möglich. Doch das funktioniert bisher nur über Kurzdistanzen und in abgeschlossenen Regionen - aus Sicherheitsgründen. Mensch und Tier würden verletzt oder gar getötet, wenn sie in den Energiestrahl gerieten.

Die Firma Mobilewise aus Mountain View behauptet nun, das Problem zumindest ansatzweise lösen zu können. Im Herbst wird Mobilewise eine Technologie vorstellen, mit der sich Geräte angeblich drahtlos aufladen lassen. Details will CEO Andy Goren erst Ende August verraten. Die kennen derzeit nur einige auf strengste Verschwiegenheit eingeschworene Risikokapitalgeber im Silicon Valley.

Aufgrund des Mangels an handfesten Informationen könnte man Mobilewise natürlich einfach als irgendein Hirngespinst abtun. Dagegen spricht aber der exzellente Ruf ihrer Gründer. Mit dabei sind unter anderem der frühere Palm-Technikchef Bill Maggs sowie Dan Kikinis - ein Serienerfinder, der über 250 Patente hält, viele davon aus dem Bereich Akkumanagement. Vielleicht springt am Ende nur eine Unterlage raus, die alle Arten von mobilen Geräten aufladen kann und so mit dem Gestrüpp von Ladekabeln beziehungsweise Aufladestationen aufräumt. Das wäre zwar nicht genug für die Verleihung des legendären Glück bringenden Grals, aber immerhin äußerst nützlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%