Heimatstadt Calw will Hesse am 2. Juli feiern
Rau eröffnet Hermann-Hesse-Ausstellung

Der Lebensweg Hesses zeige, dass es eine gesellschaftliche Verpflichtung gebe, jungen Menschen in materieller oder seelischer Not zu helfen, sagte Rau laut Redemanuskript am Donnerstag.

wiwo/ap. Die Ausstellung "WeltFlechtWerk - Die Einheit hinter den Gegensätzen" zum 125. Geburtstag des Autors ist ab Freitag zu sehen. Die bis zum 31. Juli in den Sonderausstellungshallen des Kulturforums gezeigte Schau will anhand von Dokumenten, Fotos sowie multimedialen und Video-Installationen einen Einblick in die Denk- und Gefühlswelt des weltweit meistgelesenen deutschsprachigen Dichters geben. In zehn Räumen werden Themen wie Globalisierung, Weltethos und zivile Weltgesellschaft aufgegriffen. Die Schau ist wesentlicher Bestandteil des Hermann-Hesse-Jahres 2002, das Hesses Geburtsstadt Calw zum 125. Geburtstag des Dichters europaweit veranstaltet.

Rau sagte laut Redemanuskript, dass Hesse zu den Vorbildern zähle, die gebraucht würden, um gerade junge Menschen zu Toleranz und Gewaltfreiheit zu erziehen und zu ermutigen. Sein Lebensweg zeige, dass es auch in schweren Zeiten eine Alternative zu Hass und Gewalt gebe.

Hesse wurde am 2. Juli 1877 in der schwäbischen Kleinstadt Calw geboren und starb am 9. August 1962 in Montagnola im Tessin. Er schrieb unter anderen die Bücher "Steppenwolf", "Das Glasperlenspiel" und "Siddharta". Seine Heimatstadt Calw will den 125. Geburtstag ihres Sohns mit einem vielfältigen Kulturprogramm am 2. Juli feiern. Im Zentrum der Jubiläumsfeiern steht ein neunwöchiges Festival mit über 200 Veranstaltungen. Daneben sind internationale Ausstellungsprojekte in Brüssel, Wien und Budapest geplant.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%