Henkel-Aktie gibt nach
Ein sattes Plus beim Dax

Kräftige Kursaufschläge bei der Deutschen Telekom und den Aktien der Siemens-Familie haben den Dax im frühen Handel beflügelt. Um 1,5% legte das Börsenbarometer auf 6 142 Punkte zu.

dpa FRANKFURT/M. Kräftige Kursaufschläge bei der Deutschen Telekom und den Aktien der Siemens-Familie haben dem Dax ein sattes Plus beschert. Um 1,5% legte das Börsenbarometer auf 6 142 Punkte zu, während der MDax unverändert bei 4 564 Zählern verharrte. Die gute Stimmung bei den Standardwerten beflügelte auch die Kurse am Neuen Markt. Der Nemax 50 zog um 2,86% auf 1680 Zähler an.

Den stärksten Aufschlag erzielten Infineon, die sich um 3,75% auf 45,64? verteuerten. Zwar war von Januar bis März der Gewinn vor Steuern von 243 Mill. auf zehn Mill.? eingebrochen, Analysten hatten jedoch sogar mit einem Verlust gerechnet. Auch Siemens legte um 1,54% auf 126,86? und Epcos um 2,78% auf 74? zu.



Von Quartalszahlen profitierten auch Deutsche Telekom mit einem Aufschlag von 3,47% auf 29,80?. Nach vorläufigen Zahlen stieg der Konzernüberschuss im ersten Quartal vor Abschreibungen und den UMTS-Mrd. auf 450 Mill.? nach 377 Mill. im ersten Quartal des Vorjahres.



Zu den wenigen Verlierern gehörten Henkel mit einem Abschlag von 0,15% auf 71,60?.



Inflationszahlen aus den Bundesländern beförderten den Euro im Devisenhandel kurzzeitig über die Marke von 0,90$. Zuletzt wurde die gemeinsame Währung bei 0,8991 $ gehandelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%