Herabstufung von SAP
Dax deutlich im Minus

Kursverluste bei den Technologiewerten und dem Indexschwergewicht Daimler-Chrysler haben den Deutschen Aktienindex (Dax) am Dienstag deutlich ins Minus gezogen.

dpa FRANKFURT. Das Börsenbarometer gab bis 11.35 Uhr 1,02 % auf 6 628,44 Zähler nach. Am Neuen Markt beschleunigte der Nemax 50 (Performance-Index) seine Talfahrt. Der Index für Wachstumswerte büßte zuletzt 3,93 % auf 3 423,07 Zähler ein. Der MDax für die 70 mittelgroßen Werte verlor 0,37 % auf 4 761,99 Punkte.

Unter Druck stand vor allem die Aktie des Walldorfer Softwareherstellers SAP. Das Papier verbilligte sich um 5,43 % auf 174 Euro. Die Analysten des US-Investmenthauses Schroder Salomon Smith Barney hatten zuvor ihr Preisziel von 175 auf 125 Euro reduziert.

Erneut schlechte Nachrichten drückten den Kurs der Daimler-Chrysler-Aktie um 2,90 % auf 45,96 Euro. Einer der Chrysler-Hauptaktionäre, Kirk Kerkorian, hat eine milliardenschwere Klage gegen den Autokonzern eingereicht.

Die Aktie des Rückversicherers Münchener Rück führte hingegen die Liste der Kursgewinner im Dax an. Der Titel verteuerte sich um 2,39 % auf 373,10 Euro.

Der Rentenmarkt legte leicht zu. Der Rentenindex REX verbesserte sich um 0,1 % auf 110,76 Punkte. Der Bund-Future zehnjähriger Staatsanleihen kletterte ebenfalls um 0,1 % auf 106,52 Zähler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%