Herbstmeister Aachen beendet Talfahrt: Riesen-Pleite für Oberhausen

Herbstmeister Aachen beendet Talfahrt
Riesen-Pleite für Oberhausen

Wacker Burghausen hat den Siegeszug von Tabellenführer Rot-Weiß Oberhausen in der 2. Fußball-Bundesliga jäh beendet und wieder für ein völlig offenes Rennen um die Aufstiegsplätze gesorgt. Nach zuvor fünf Siegen in Serie agierten die Oberhausener am Sonntag beim auch in der Höhe verdienten 0:5-Debakel bei den Oberbayern in keiner Phase wie ein Titelkandidat.

HB MÜNCHEN. Die beste Auswärtsmannschaft der Liga blieb trotz der höchsten Saisonniederlage mit 38 Punkten Tabellenführer vor dem 1. FC Nürnberg (36 Punkte), der neben dem erstmals in der Rückrunde erfolgreichen "Herbstmeister" Alemannia Aachen der große Gewinner des 21. Spieltags war.

Die Nürnberger gewannen bereits am Freitagabend das Spitzenspiel bei Energie Cottbus mit 3:1 und verdrängten die Lausitzer (35) vom zweiten Tabellenplatz. "Club"-Trainer Wolfgang Wolf warnte dennoch vor verfrühter Euphorie: "Wir sind noch lange nicht durch. In der 2. Liga gibt es in dieser Saison keine Selbstläufer."

Nach drei Niederlagen hintereinander stoppte Alemannia Aachen den freien Fall in der Rückrunde am Sonntag mit einem 1:0 bei Erzgebrige Aue. Die Alemannia verbesserte sich dank des entscheidenden Tores von Cristian Fiel (27.) mit 34 Zählern auf den vierten Rang.

Neben RWO und Cottbus gehörten bei den Spitzenteams Mainz 05 und der VfB Lübeck zu den Verlierern des Spieltags. Die Mainzer kamen am Freitagabend im Heimspiel gegen den Tabellenletzten VfL Osnabrück nicht über ein 0:0 hinaus und fielen auf den fünften Platz zurück. "Wir haben einfach schlecht gespielt", schimpfte Trainer Jürgen Klopp. Lübeck patzte am Sonntag ausgerechnet im Heimspiel gegen Abstiegskandidat Jahn Regensburg, der eine Woche nach dem 0:5-Debakel gegen den MSV Duisburg an der Lohmühle mit 3:0 gewann. Abgeschlossen wird der 21. Spieltag am Montag (20.15 Uhr/DSF und Premiere) mit dem Verfolgerduell zwischen Arminia Bielefeld und der SpVgg Unterhaching.

Seite 1:

Riesen-Pleite für Oberhausen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%