Herren-Finale von Sturzserie auf der Zielgeraden überschattet: Erstes Gold für China und Australien

Herren-Finale von Sturzserie auf der Zielgeraden überschattet
Erstes Gold für China und Australien

Mehrkampf-Weltmeisterin Yang Yang und der krasse Außenseiter Steven Bradbury haben am Samstag im Shorttrack über 500 Meter die jeweils ersten Goldmedaillen für China und Australien in der Geschichte der Olympischen Winterspiele erkämpft.

HB/dpa SALT LAKE CITY. Bei den Damen verpasste die Dresdnerin Yvonne Kunze den Sprung ins Halbfinale. Nach einer leichten Kollision in der Startkurve kam sie aus dem Rhythmus und verlor sofort den Anschluss. Nachdem sie in der ersten Runde sicher Platz zwei belegt hatte, landete sie im Klassement auf Platz 14, Susanne Rudolph (Grafing) wurde im Endklassement 17.

Das Herren-Finale über 1 000 m war von einer Sturzserie auf der Zielgeraden überschattet. Den fast 16 000 stockte der Atem, als ihr Idol Apolo Anton Ohno in Führung liegend mit zu Boden gerissen wurde und den Australier an sich vorbei ziehen lassen musste. Für Ohno gab es Silber, Bronze ging an Mathieu Turcotte (Kanada). Der Rostocker Arian Nachbar war bereits in Runde eins gescheitert.

Zuvor hatte die deutsche 3 000-m-Staffel mit Ulrike Lehmann (Rostock), Yvonne Kunze (Dresden), Aika Klein (Rostock) und der 1500- m-Achten Christin Priebst (Dresden) trotz eines deutschen Rekords von 4:22,917 Minuten den Einzug ins Finale verpasst und läuft am Mittwoch gegen die USA, Bulgarien und Italien um die Plätze fünf bis acht. "Ein Wechselfehler hat uns einen besseren Platz gekostet", sagte Bundestrainer Jürgen Dennhardt. "Dass wir trotzdem so schnell waren, macht Mut für das B-Finale." Das Quartett hatte seine bei der Olympia-Qualifikation an gleicher Stelle aufgestellte Bestmarke (4:25,683) gleich um fast drei Sekunden unterboten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%