Archiv
Hessen beim Bruttoinlandsprodukt unter den Flächenländern vorn

Hessen hat unter den Flächenländern die höchste Wirtschaftskraft je Einwohner. Beim Pro-Kopf-Bruttoinlandsprodukt liegt das Bundesland mit 30 385 Euro hinter den Stadtstaaten Hamburg und Bremen auf Platz drei, gefolgt von Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen.

dpa-afx WIESBADEN. Hessen hat unter den Flächenländern die höchste Wirtschaftskraft je Einwohner. Beim Pro-Kopf-Bruttoinlandsprodukt liegt das Bundesland mit 30 385 Euro hinter den Stadtstaaten Hamburg und Bremen auf Platz drei, gefolgt von Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Das teilte die Landesregierung am Samstag auf Basis einer Datenauswertung für 2003 mit. Beim Wirtschaftswachstum im Fünfjahreszeitraum seit 1998 liegt Hessen gemeinsam mit Bayern (je 9,5 Prozent) auf Platz eins vor Baden-Württemberg und dem Saarland.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%