Archiv
Hewlett Packard: Kursgewinne nach Kooperationsbekanntagbe

Hewlett-Packard legte im Vormittagshandel kräftig zu und gehörte damit zu den Gewinnern an der New York Stock Exchange.

Zwei Gründe führten zu dieser Kurssteigerung.
Erstens gab Verifone, eine Tochtergesellschaft von Hewlett Packard bekannt, mittlerweile mehr als neun Millionen seiner elektronischen Zahlungssysteme ausgeliefert zu haben. Mit diesem Umsatz ist Verifone Marktführer auf diesem Sektor und lieferte dreimal soviel Produkte aus wie sein stärkster Wettbewerber. Für Pierre Francois Catte, Vize Präsident von Verifone sind diese hohen Verkaufszahlen Beweis dafür, dass die Software von Verifone geeignete Lösungen für seine Kunden darstellt.



Zweitens wird Hewlett Packard zukünftig mit IBSystems zusammenarbeiten. IBSystems zählt zu den führenden Anbietern von B2B Inhalten und betreibt spezialisierte Portalseiten. Hewlett Packard - tritt als Hauptsponsor von drei Portalen auf. Jede dieser Seiten erreicht pro Monat fast eine Millionen Abrufe und mehr als 150.000 neue Besucher pro Monat. Rich Flaherty, Marketing Manager von Hewlett Packard, lobt diese Zusammenarbeit und stellt die Möglichkeiten für seine Firma heraus, Entscheidungsträger im Hardwarebereich zu erreichen und diesen Hewlett Packard Produkte anzubieten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%