"Hier guckt jeder nur auf den Nasdaq-Index"
Begrenzte Verluste am Neuen Markt

dpa-afx FRANKFURT. Die Wachstumswerte am Frankfurter Neuen Markt haben auch am Donnerstag ohne Eigenimpuls die Verluste an der US-Technologiebörse Nasdaq nachgezeichnet.

Bis Handelsschluss gab der Nemax All Share um 2,70 % auf 2 190,64 Punkte nach. Der Nemax 50 sackte um 3,03 % auf 2 082,81 Zähler ab, nachdem er kurzzeitig sogar unter die psychologisch bedeutsame Marke von 2 000 Punkten gefallen war.

In der Hektik des Börsengeschehens sei das kurzfristige Unterschreiten unbemerkt geblieben, sagte eine Händlerin. "Hier guckt jeder nur auf den Nasdaq-Index." Verluste an der US-Technologiebörse Nasdaq hätten am Nachmittag den erneuten Fall der Kurse am Neuen Markt ausgelöst. Für das weitere Vertrauen der Anleger in den Markt sei es wichtig, das die Marke von 2 000 Punkten nicht dauerhaft unterschritten werde. Lediglich die Trendwende der Kurse in den USA sei für die begrenzten Verluste in Deutschland verantwortlich, sagte ein Händler: "Wir haben momentan keinen Eigenimpuls."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%