Hilfe für Berufseinstieg
DIHT schlägt Einführung eines Computer-Führerscheins vor

ap BERLIN. Jeder Jugendliche sollte nach Meinung des Deutschen Industrie- und Handelstages (DIHT) in seiner Schule einen sogenannten Computer-Führerschein erwerben können. Das regte DIHT-Hauptgeschäftsführer Franz Schoser im Gespräch mit der Tageszeitung "Die Welt" (Montagausgabe) an. Nach seiner Einschätzung würde ein solches Zertifikat Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer und dem Internet nachweisen. Die Vorteile seien, dass die Schulen zu einer systematischen Ausbildung in den modernen Informationstechniken angehalten würden und den Schülern eine Hilfe für den Berufseinstieg gegeben werde.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%