Hinweise auf stagnierenden Arbeitsmarkt
Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe gestiegen

Die Zahl der Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe ist der Woche zum 8. Juni auf 390 000 von 384 000 in der Vorwoche gestiegen. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Donnerstag mit. Von Reuters befragte Volkswirte hatten mit 391 000 Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe gerechnet.

Reuters WASHINGTON. Das Ministerium revidierte die Vorwochenzahl von ursprünglich 383 000 leicht nach oben. Die Marke von 400 000 Erstanträgen wird von Analysten als Hinweis auf einen stagnierenden Arbeitsmarkt betrachtet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%