Hochstufung durch SSSB
ABN Amro stuft Porsche zurück

Zwei führende Banken haben sich am Dienstag unterschiedlich zur Entwicklung der Aktie des Autoherstellers Porsche geäußert.

Reuters LONDON. Während die niederländische ABN Amro die Titel auf "Hold" von Add" zurückstufte, hob Schroder Salomon Smith Barney (SSSB) seine Einschätzung auf "outperform" von "neutral" an. ABN teilte mit, die Porsche-Aktie notiere inzwischen auf dem Niveau des fairen Kursziels von 395 Euro. Man sehe die Entwicklung der Aktie zwar weiter positiv, sie sei allerdings eher etwas für den geduldigen Investor. Bei der SSSB hieß es indes, auf dem US-Automarkt sei eine "harte Landung" inzwischen wenig wahrscheinlich und Porsche werde wohl auf einer Analystenkonferenz am Donnerstag eine robuste Ergebnisentwicklung in Aussicht stellen. Das Kursziel für die Aktie hob SSSB auf 470 von zuvor 330 Euro an.

Die Aktien von Porsche notierten am Dienstagvormittag in einem freundlichen Marktumfeld mit 396 Euro ein Prozent unter ihrem Vortagesschluss.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%