Archiv
Hochtief erwartet positives Jahresergebnis

Der Essener Baukonzern Hochtief AG erwartet für das Jahr 2001 weiter ein positives Gesamtergebnis. Wie der Vorstandsvorsitzende Hans-Peter Keitel am Montag in Düsseldorf bekräftigte, wird der Überschuss allerdings "erheblich unter dem des Vorjahres" liegen.

vwd DÜSSELDORF. Nach neun Monaten hatte Hochtief einen Konzernverlust von gut 59 Mio Euro verbucht nach einem Gewinn von 16,7 Mio Euro im Vorjahr. Das betriebliche Ergebnis lag bis Ende September bei minus 12,8 (60,6) Mio Euro. Allerdings habe sich das dritte Quartal positiv entwickelt, erläuterte Hochtief.

Von Juli bis September habe man mit 23,9 Mio Euro das Betriebsergebnis im Vergleich zum Vorjahr um 29,9 Mio Euro gesteigert. Damit habe man das bisher beste operative Quartal im laufenden Jahr verbucht. Für das vierte Quartal erwarte man einen weiteren Anstieg des Betriebsergebnisses. Die Ergebnisse im europäischen Hoch- und Tiefbaugeschäft seien zwar auch im dritten Quartal negativ gewesen, der Trend habe sich aber abgeschwächt. Auch hier werde es in den letzten drei Monaten Verbesserungen geben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%