"Hockenheim wird ein besonderer Spaß"
Schumi auf der Überholspur

Weltmeister Michael Schumacher könnte am Sonntag in Hockenheim den ersten Titel dieser Saison gewinnen. Ferrari benötigt beim Großen Preis von Deutschland 13 Punkte mehr als Verfolger Renault, um die Konstrukteurs-Wertung zum sechsten Mal in Serie für sich zu entscheiden.

HB STUTTGART. "Hockenheim wird ein besonderer Spaß, da bin ich mir sicher", sagte Schumacher, der mit einem Sieg sein Teil zu diesem weiteren Rekord beitragen will.

"Zusätzlichen Druck verspüren wir in dieser Hinsicht nicht - wir sind als Team so stark in diesem Jahr, es müsste schon viel passieren, um uns diesen Titel noch zu nehmen." Rein rechnerisch ist es noch möglich, dass die Roten trotz eines Riesenvorsprungs von 95 Punkten die Konstrukteurs-WM verpassen. Aber dann müsste Renault in den ausstehenden sieben Saisonläufen jeweils Doppelerfolge feiern, und Schumacher und sein Teamkollege Rubens Barrichello dürften zusammen nur noch zwölf Zähler holen. Dies ist so unwahrscheinlich wie eine Hitzeperiode am Nordpol.

Allenfalls eine Verzögerung bis zum nächsten Grand Prix in Ungarn nach der dreiwöchigen Sommerpause ist denkbar. "Wenn es an diesem Wochenende nicht gelingt, wird es eben etwas später gelingen", teilte Schumacher entspannt auf seiner Internet-Homepage mit. In Budapest könnte Ferrari den bisherigen Rekord von McLaren allerdings nur einstellen: 1988 hatten Alain Post und Ayrton Senna mit ihrer Siegesserie dem britischen Top-Team den Markentitel schon fünf Rennen vor Saisonschluss gesichert.

WM-Spitzenreiter Schumacher kann am Sonntag noch einen weiteren Rekord einstellen und zugleich ein außergewöhnliches Jubiläum feiern. Triumphiert der 80-malige Grand-Prix-Gewinner auf dem 4,574 km langen Kurs, so egalisiert er bereits im 12. von 18 Läufen seine Bestmarke von elf Saisonsiegen aus seinem bislang alle Rekorde übertreffenden Traumjahr 2002. "Ich gehe davon aus, dass wir ein Wörtchen um den Sieg mitreden werden", stimmte er seine Fans und die Konkurrenz schon einmal darauf ein, dass angesichts der drückenden Ferrari-Dominanz zum dritten Mal nach 1995 und 2002 in Hockenheim ein "Schumi-Festival" angesagt ist.

Seite 1:

Schumi auf der Überholspur

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%