Höchste Steigerung in der Kernrate seit Dezember 2001
US-Erzeugerpreise im Juni überraschend gestiegen

Die Erzeugerpreise in den USA sind im Juni entgegen der Erwartungen von Analysten geringfügig gestiegen. Die Produzentenpreise kletterten im Vergleich zum Vormonat um 0,1 % nach einem Rückgang von 0,4 % im Mai, wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag mitteilte.

Reuters WASHINGTON. Von Reuters befragte Volkswirte hatten einen unveränderten Stand vorausgesagt. In der Kernrate ohne die schwankungsanfälligen Preise für Energie und Lebensmittel stieg der Erzeugerpreisindex um 0,2 % und damit so stark wie seit Dezember 2001 nicht mehr. Im Mai waren die Preise noch unverändert geblieben. Analysten hatten für Juni ein Plus von 0,1 % prognostiziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%