Archiv
Höft & Wessel erhält Auftrag im Volumen von 11,5 Millionen Mark

dpa-afx HANNOVER. Die im Frankfurter Neuen Markt gelistete Höft & Wessel AG hat von der S Berlin-Bahn einen Großauftrag im Wert von rund 11,5 Mill. DM erhalten. Das Unternehmen soll stationäre Ticketautomaten liefern. Dies teilte Höft & Wessel am Dienstag abend in einer Pflichtmitteilung mit.

Darüber hinaus habe Höft & Wessel mit der Brodos AG einen weiteren Kunden für das Marktsegment von Verkaufsautomaten für Telefonkarten gewonnen. Die Brodos AG habe 50 Automaten bestellt und einen Rahmenvertrag über 1000 Systeme erteilt.

Mit diesen neuen Aufträgen sei der Auftragseingang der Höft & Wessel-Gruppe in Höhe von über 55 Mill. DM bereits vor Quartalsende um rund 80 % höher als der gesamte Auftragseingang des ersten Quartals 2000 (29,8 Mill. DM). Für das laufende Geschäftsjahr werde ein Gesamtumsatz von 196 Mill. DM und damit eine Steigerung um ca. 40 % erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%