Höhere Dividende vorgeschlagen
Karstadt-Quelle steigert Gewinn

Europas größter Waren- und Versandhauskonzern Karstadt-Quelle hat seinen Überschuss im Geschäftsjahr 2000 um rund 14 %auf 249 Mill. Euro (486 Mill. DM) gesteigert.

dpa-afx ESSEN. Der Konzernumsatz sei um 2,7 % auf 15,24 Mrd. Euro gewachsen, teilte die im MDax notierte Karstadt-Quelle AG in Essen mit. Einschließlich einer Steuergutschrift sollen die Aktionäre 96 (Vorjahr:89) Cent Dividende je Aktie erhalten. Dies werden Vorstand und Aufsichtsrat nach eigenen Angaben der Hauptversammlung am 12. Juli 2001 vorschlagen.

Christoph Achenbach, Nachfolger von Reinhard Koep als neuer Vorstandsvorsitzender des Konzernunternehmens Quelle AG, ist vom Aufsichtsrat der Karstadt-Quelle AG nach dem Ausscheiden Koeps zum ordentlichen Vorstandsmitglied der Muttergesellschaft berufen worden, teilte Karstadt am Dienstag mit. Koep war nach Unternehmensangaben aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen im Frühjahr aus dem Amt geschieden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%