Höherer Umsatz durch Zukäufe
IDS Scheer AG steigert Ergebnis um 16 %

Das Saarbrücker Unternehmen teilte heute mit, das operative Ergebnis im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahr auf 7,4 Millionen DM gesteigert zu haben.

dpa-afx SAARBRÜCKEN. Das am Neuen Markt gehandelte IT-Unternehmen IDS Scheer hat sein operatives Ergebnis im dritten Quartal verglichen mit dem Vorjahr um 16 % auf 7,4 Mill. DM gesteigert. Wie IDS am Dienstag in Saarbrücken mitteilte, konnte das operative Ergebnis in den ersten neun Monaten verglichen mit dem Vorjahr um 100 000 DM auf 17,6 Mill. DM gesteigert werden.

Den Umsatz in den ersten neun Monaten erhöhte IDS Scheer im Vergleich zum Vorjahr um 39% auf 167,8 Mill. DM. Den Neunmonats-Überschuss bezifferte das Unternehmen mit 10,0 Mill. DM nach 8,1 Mill. DM im Vorjahr.

Im dritten Quartal sei der Umsatz durch Zukäufe schneller gestiegen als zuvor, teilte das Unternehmen mit. Am stärksten gewachsen sei das Geschäftssegment "Consulting für Dienstleistungsunternehmen". Hier seien große Aufträge von Telekomunternehmen erreicht worden. Der Umsatz in dieser Sparte betrug in den ersten neun Monaten 71,9 Mill. DM.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%