Hoffen auf ein Comeback
BVB-Kader fast komplett

Torsten Frings, Jan Koller und Tomas Rosicky sind mit einwöchiger Verspätung in die Saison-Vorbereitung von Borussia Dortmund eingestiegen.

dpa DORTMUND. Bei seinem ersten Training nach der Bundesliga-Sommerpause versprach Spielmacher Rosicky den zuletzt enttäuschten BVB-Anhängern eine deutliche Leistungssteigerung der Mannschaft: "Ich gehe mit dem festen Willen in die Saison, die BVB - Fans zu begeistern, und zwar mit besserem Fußball als in der letzten Saison", sagte der tschechische Nationalspieler, der wie Koller und Frings mit Genehmigung von Trainer Matthias Sammer den Urlaub verlängert hatte.

Damit ist der Kader der Borussia bis auf Christian Wörns und Sebastian Kehl komplett. Die beiden ebenfalls freigestellten deutschen Nationalspieler nehmen am Mittwoch das Training auf. Wie Sammer hofft Rosicky auf ein erfolgreiches Comeback des zuletzt auf die Ersatzbank verbannten Angreifers Marcio Amoroso: "Ohne die Tore von Marcio Amoroso können wir nicht deutscher Meister werden." Torjäger Koller absolvierte auf Grund gesundheitlicher Probleme nur leichtes Lauftraining.

Mit von der Partie war auch BVB-Neuzugang Malte Metzelder. Der in den vergangenen Tagen vom Regionalligisten Preußen Münster verpflichtete Abwehrspieler sammelte erste positive Eindrücke vom Profi-Kader: "Ich lasse alles auf mich zukommen. Irgendwelche Erwartungen zu haben, wäre naiv", sagte er dem Dortmunder Lokalradio "91.2". Der Abwehrspieler sieht seinen Bruder und Vereinskamerad Christoph Metzelder nicht als Vorbild: "Das ist das falsche Wort. Es ist ein Anreiz, einen ähnlichen Weg zu gehen wie er."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%