Hoffen auf Fed-Zinsentscheidung
Freundlicher Auftakt am Neuen Markt

Die Aktien am Frankfurter Neuen Markt sind am Dienstag freundlich in den Handelstag gestartet. Der Nemax 50 kletterte in den ersten 15 Handelsminuten um 3,76 % auf 1 651,95 Punkte. Der alle Werte umfassende Nemax All Share-Index legte gleichzeitig um 2,70 % auf 1 787,45 Zähler zu.

dpa-afx FRANKFURT. Am Montag hatten die Aktien am Neuen Markt ihre Talfahrt der vergangenen Woche fortgesetzt. Der Nemax 50 war im Handelsverlauf auf ein neues historisches Tief von 1 580,05 Punkten gefallen. Bis zum Erklingen der Schlussglocke hatte sich das Kursbarometer der 50 Spitzenwerte am Neuen Markt leicht erholen können, hatte aber dennoch 1,38 % auf 1 592,10 Zähler verloren. Der alle 339 Werte umfassende Nemax All Share war mit einem Minus von 0,99 % bei 1 740,47 Punkten aus dem Handel gegangen.

Nachdem die Kurse an der Frankfurter Börse den Handel im Minus beendet hatten, konnten die Aktien an der Technologiebörse Nasdaq kräftig hinzugewinnen. Der technologielastige Nasdaq-Composite-Index gewann 3,19 % auf 1 951,18 Punkte. Der marktbreitere S&P-500-Index verbesserte sich um 1,76 % auf 1 170,81 Punkte.

Die Ursache für die steigenden Kurse in New York ist die für den heutigen Dienstagabend angesetzte Sitzung der US-Notenbank Fed. Unter den Börsianern gilt eine Zinssenkung in den Vereinigten Staaten als ausgemachte Sache. Und Experten sind sich sicher, dass der Schritt deutlich ausfallen wird. Gute Aussichten also für den Börsentag. Die asiatische Leitbörse in Tokio ist am heutigen Dienstag wegen eines Feiertages geschlossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%