Hoffnung auf den MSCI
Aktien in Singapur schließen gut behauptet

vwd SINGAPUR. Die Aktien in Singapur haben am Freitag gut behauptet geschlossen. Der Strait-Times-Index (STI) stieg um 0,2 % bzw 3,38 Punkte auf 1 619,12. Der DBS-50-Index legte um 0,2 % bzw 1,12 Zäler auf 525,80 zu. Das Handelsvolumen lag bei 301,78 (Donnerstag: 250,84) Mio Aktien. 433 Kursverlierern standen aber nur 168-gewinner gegenüber, 271 Aktien schlossen unverändert. Im Handelsverlauf drehte der STI-Index ins Plus. Verantwortlich dafür waren SingTel, erklärte ein Teilnehmer. Deren Übernahme von C&W Optus war am Donnerstag erfolgreich abgeschlossen worden.

Durch den erhöhten Streubesitz nach der Akquisition gebe es nun Hofnnungen, dass das Gewicht der Aktien in den MSCI-Indizes erhöht werde, sagten Händler. SingTel verteuerten sich um 4,1 % auf 2,02 SGD. Bankwerte legten ebenfalls zu. Aktien von United Overseas Bank gewannen nach der erfolgreichen Übernahme von Overseas Union Bank (OUB) 2,8 % auf 11,20 SGD. OUB stiegen um 0,5 % auf 9,65 SGD. Mit Abschlägen zeigten sich dagegen die Technologie- und Immobilienwerte. Datacraft Asia reduzierten sich um 2,7 % auf 3,58 SGD, CapitaLand gaben um 4,2 % auf 1,82 SGD nach. In der kommenden Woche wird von Händlern ein schwächerer Index erwartet, sollten die US-Technologiewerte weiter sinken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%