Hoffnung auf freundliche NASDAQ und EZB-Zinssenkung
Neuer Markt bleibt im Plus

Die Aussicht auf eine weitere Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank stimmt die Anleger positiv.

dpa-afx FRANKFURT. Gestützt von der Hoffnung auf eine festere Eröffnung der US-Technologiebörse NASDAQ hat der Frankfurter Neue Markt am Donnerstag in Frankfurt freundlich tendiert. Der Auswahlindex, NEMAX 50 , stieg bis 12.30 Uhr um 1,46 % auf 1 138,61 Zähler. Der NEMAX All Share , der alle Werte des Börsensegments abgedeckt, zog um 0,89 % auf 1 103,29 an.

Der NASDAQ-Future, ein wichtiger Indikator für die Börseneröffnung in New York, liege deutlich im Plus, sagte ein Düsseldorfer Händler. Zwar gebe es eine Reihe von Einzelmeldungen, insgesamt folge der Neue Markt aber den Vorgaben von der Wall Street, hieß es. Vor allem Titel aus den Branchen Finanzdienstleistung , Biotechnologie und Technologie stützten den Gesamtmarkt, während Internet und Telekom im Schnitt schwächer tendierten.

Zudem sorge die Aussicht auf eine weitere Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank für weiteren Aufschwung, sagten Händler. Zwar sei eine Senkung um 25 Basispunkte bereits in den Kursen eingepreist, einige Anleger spekulierten aber auf eine Reduzierung um 50 Basispunkte. In diesem Fall sei "noch Platz nach oben", sagte der Düsseldorfer Hände.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%