Hoffnung neu angeschürt
Beige-Book: Belebung in vielen Bereichen

Der von der Fed veröffentlichte Konjunkturbericht bietet erneut ein Stück Hoffnung, dass es mit der US-amerikanischen Wirtschaft weiter aufwärts geht.

Reuters WASHINGTON. Die Wirtschaft in den USA hat sich der US-Notenbank Fed zufolge im Januar und Februar dieses Jahres in den meisten Bereichen belebt, heißt es in dem am Mittwoch in Washington veröffentlichten Konjunkturbericht "Beige Book" der Fed, den die Federal Reserve Bank von Boston auf Basis von Daten vor dem 26. Februar erstellt hat.

Die Auftragslage der Unternehmen sei zwar generell schwach, doch gebe es in einzelnen Branchen positive Ergebnisse. In acht der zwölf Distrikte der Fed hätten die Einzelhandelsumsätze zugenommen, wobei der Lohn- und Preisdruck weiterhin gedämpft geblieben oder gar nicht vorhanden gewesen sei. Am Arbeitsmarkt sei die Situation in den meisten Regionen schleppend geblieben, allerdings entließen die Unternehmen nicht mehr in dem Maße wie zuvor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%