Hohe Kosten für UMTS-Lizenzen - Ausstieg aus Kabelgeschäft
Viag Interkom bringt GPRS heraus und prüft Festnetz-Geschäft

Viag Interkom wird ab November den General Paket Radio Service (GPRS) auf den Markt bringen und bis Anfang 2001 flächendeckend in Deutschland eingeführt haben.

vwd MÜNCHEN.Die Viag Interkom GmbH & Co, München, wird ab November den General Paket Radio Service (GPRS), einen mobilen Datendienst, auf den Markt bringen und bis Anfang 2001 flächendeckend in Deutschland eingeführt haben. Gleichzeitig teilte das Unternehmen mit, dass es aus dem Bereich Call-by-Call und Preselection im Festnetz aussteigen wird. Dies sei kein "zukunftsträchtiges Geschäft", bestätigte ein Unternehmenssprecher einen Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Der genaue Zeitpunkt des Rückzugs stünde aber bislang noch nicht fest.

Viag Interkom wolle sich mit Fokus auf sein Kerngeschäft Mobilfunk, auf die gesamte Produktpalette im Fest- und Mobilfunk mit eigener Infrastruktur konzentrieren. Dies bedeute vor allem, dass die letzte Meile zum Kunden drahtlos durch Viag Interkom überbrückt werde. Der Sprecher bestätigte den bereits angekündigten Ausstieg aus dem Kabelkonsortium für das Cable-TV-Bayern. Viag Interkom hielte seine Anteile nur noch treuhänderisch. Dort wollte sich das Unternehmen mit rund 1,5 Mrd DEM engagieren. Begründet wurden die Sparmaßnahmen mit den hohen Kosten für die UMTS-Lizenzen. Diese ließen kaum noch "Spielräume" zu, in "Zukünftsträchtiges" zu investieren.

Das Unternehmen habe vor ein paar Tagen an Bundeswirtschaftsminister Werner Müller geschrieben und um ein Gespräch gebeten, Teile des Geldes aus den UMTS-Lizenzen zurückzuerhalten. Der Brief sei bislang noch nicht beantwortet worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%