Hoher Bedarf an Elektrotechnik in den Golfstaaten

Archiv
Hoher Bedarf an Elektrotechnik in den Golfstaaten

Internationale und regionale Firmen sehen in den Ländern der arabischen Golfregion im Handel mit elektrotechnischen Erzeugnissen sehr gute Geschäftschancen Die Ausstellung "Middle East Electricity 2004", die Mitte Februar 2004 in Dubai stattfand, ist die größte ihrer Art im Nahen Osten.

bfai DUBAI. Zum 29. Mal fand in Dubai (VAE) vom 15. bis 18.2.04 die Energiemesse "Middle East Electricity" statt. Zahlreiche Aussteller und Fachbesucher richteten ihr Absatzinteresse in diesem Jahr auf den irakischen Markt, der im Rahmen des bevorstehenden Wiederaufbauprozesses konkrete Verkaufsmöglichkeiten für elektrotechnische Produkte bietet, die besonders beim Kraftwerksbau, der Übertragung und der Verteilung von Strom benötigt werden.

Aus Fachkreisen wurde bekannt, dass die Stromversorgung in Irak nach der Invasion der Koalitionsstreitkräfte und einer langen Zeit der Materialplünderung um über 30% sank. Durch Reparaturarbeiten an den Kraftwerken konnte die Leistungsfähigkeit auf rd. 3.500 MW angehoben werden. Dies reicht aber noch nicht aus, eine ununterbrochene Elektrizitätsversorgung landesweit sicherzustellen. Dafür wären rd. 7.000 MW notwendig.

Aber auch in allen anderen Ländern der arabischen Golfregion ist die Notwendigkeit gegeben, weiter massiv in den Bau von Kraftwerken zu investieren. Nach Aussagen des saudiarabischen Ministers für Elektrizität und Wasser, Ghazi Al Gosaibi, braucht sein Land bis 2010 eine Stromerzeugungskapazität von rd. 66 GW. Anfang 2004 standen davon nur 23,6 GW zur Verfügung. Zur Schaffung der zusätzlichen Kapazitäten sind jährliche Investitionen von rd. 2,0 Mrd. US$ notwendig.

In den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) sind in den kommenden Jahren zusätzliche Kraftwerkskapazitäten von rd. 8.000 MW erforderlich. Für alle Mitgliedsländer des Golfkooperationsrates (GCC - Saudi-Arabien, VAE, Bahrain, Oman, Kuwait, Katar) wird das Investitionsvolumen für den Kraftwerksbau in den kommenden zehn Jahren auf rd. 100 Mrd. US$ geschätzt. Der World Energy Council geht davon aus, dass in allen GCC-Staaten zusätzliche Kraftwerksleistungen von rd. 100 GW im kommenden Jahrzehnt zur Verfügung gestellt werden müssen.

Seite 1:

Hoher Bedarf an Elektrotechnik in den Golfstaaten

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%