Honeywell will Automobilgeschäft abstoßen
Aktienticker New York

Goldman Sachs bekräftigt die Kaufempfehlung für Honeywell.

HB NEW YORK. Das Glasfaserunternehmen Sycamore hat gute Geschäftszahlen gemeldet. Im vierten Quartal wurde der Umsatz mit 90,4 Mill. Dollar nahezu verachtfacht. Gegenüber dem dritten Quartal konnten die Verkaufszahlen um 53 Prozent verbessert werden. Mit 20,4 Mill. Dollar oder acht Cents pro Aktie wurden die Ertragserwartungen um zwei Cents übertroffen. Sycamore war eine der Erfolgaktien der jüngsten Zeit. In den letzten drei Wochen ist das Papier 45 Prozent gestiegen. Das Brokerhaus Lehman Brothers bekräftigt die Kaufempfehlung für Sycamore Networks. Das Kursziel bis zum Jahresende setzen die Analysten auf 200 Dollar.

JDSU Uniphase: Der größte Hersteller von Glasfaserkomponenten muß für die geplante Übernahme mit SDL Inc. noch einige Hürden aus dem Weg räumen. Wie das Justizministerium mitteilt, benötigten die Behörden zusätzliche Informationen. Am 10. Juli hatten die Unternehmen die Einigung für 41 Milliarden Dollar bekannt gegeben. SDLI Aktionäre erhalten nach dem Schlusskurs vom Donnerstag ein 15-prozentige Prämie. Trotz der Einwänder der Behörden gehen die Unternehmen davon aus, die Übernahme im vierten Quartal abschließen zu können.

Wie das Unternehmen Honeywell mitteilt, liegen Pläne vor, das Automobilgeschäft abzustoßen. Honeywell will den Schwerpunkt auf den Luftfahrtbereich und Kontrollgeräte legen. Die Investmentbank Salomon Smith Barney soll Honeywell bei der Suche nach einem geeigneten Käufer zur Seite stehen. Im letzten Jahr hat der Autogeschäftszweig 1,1 Milliarden Dollar eingebracht. Unerwartet kommt die Ankündigung nicht. Nach einer Gewinnwarnung im Juni ware die Aktie 18 Prozent gefallen, und das Management hatte angekündigt, kleinere Bereiche zu schließen oder zu verkaufen. Das Brokerhaus Goldman Sachs bekräftigt die Kaufempfehlung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%