Archiv
Hongkonger Börse schließt knapp im Plus

Die Börse von Hongkong hat am Donnerstag moderat fester geschlossen. Der Hang-Seng-Index ging 0,14 % höher bei 13 604,80 Zählern aus dem Handel.

rtr HONGKONG. Händlern zufolge ließen Kursgewinne bei Immobilienwerten wegen der Erwartung einer in der kommenden Woche bevorstehenden Senkung der US-Leitzinsen den breiten Markt ins Plus drehen.

Im Immobiliensektor standen die Aktien von Henderson Land im Fokus der Anleger. Die Titel verteuerten sich um 1,69 % auf 36 HK-Dollar. Ebenfalls in der Gunst der Anleger standen die Aktien von Sun Hung Kai Properties und New World Development, die 1,37 % auf 73,75 HK-Dollar beziehungsweise 1,02 % auf 9,90 HK-Dollar gewannen.

Die Liste der Tagesgewinner führten die Aktien des Handelskonzerns Li & Fung an, die 2,82 % fester auf 14,60 HK-Dollar die Sitzung beendeten. Zuvor hatte das Unternehmen gemeldet, es werde trotz der konjunkturellen Abkühlung in den USA seine Umsätze und Gewinne 2001 steigern können. Li & Fung erzielt 75 % der Erträge im US-Geschäft. Am Vortag hatten Li & Fung Einbussen von über sechs Prozent verzeichnet.

Zu den Verlieren gehörten die Papiere des grössten chinesischen Computerherstellers Legend Holdings, die ihre Einbussen vom Vortag weiter ausbauten und 5,6 % auf 5,90 HK-Dollar einbrachen.

Der Umsatz belief sich auf 8,4 Mrd. HK-Dollar verglichen mit 8,6 Mrd. am Vortag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%