Archiv
Hongkonger Börse von Zinshoffnungen stimuliert

Reuters HONGKONG. Die Börse Hongkong hat am Montag angeführt von Werten wie HSBC oder Cheung Kong fester geschlossen. Händlerangaben zufolge profitierte der Markt vor allem von neuen Hoffnungen auf eine weitere US-Zinssenkung noch in diesem Monat. Der Hang-Seng-Index legte 209,79 Punkte oder 1,57 Prozent auf 13 600,78 Zähler zu. Der Börsenumsatz fiel mit 8,05 Milliarden HK-Dollar oder 1,03 Milliarden US-Dollar hingegen eher moderat aus.

HSBC gewannen 2,88 Prozent auf 98,25 HK-Dollar. Befürchtungen, wonach der Bankengigant im Rahmen der möglichen Akquisition von Merrill Lynch eine grosse Anzahl Aktien emittieren werde, hätten sich etwas gelegt, sagten Händler.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%