Archiv
Hornbach Baumärkte steigern Umsatz

vwd BORNHEIM. Die Hornbach Baumarkt-AG, Bornheim, hat ihren Bruttoumsatz im ersten Halbjahr 2000/01 (28. Februar) um 11,7 % auf 1,595 (1,428) Mrd. DM erhöht. Auf vergleichbarer Verkaufsfläche habe der Umsatz um 3,1 % zugenommen, wobei das Plus in Deutschland 2 % und das Auslandswachstum 8 % betragen habe, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Das Ebit sei um 19,1 % auf 107,8 (90,5) Mill. DM geklettert. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit habe um 20,6 % auf 87,3 (72,4) Mill. DM zugenommen. Der Nettogewinn sei um 21,3 % auf 45,6 (37,6) Mill. DM gestiegen.

Für das gesamte Geschäftsjahr 2000/01 erwartet die Hornbach Baumarkt-AG einen Bruttoumsatz von 3,0 (2,698) Mrd. DM, wobei der Umsatz in den internationalen Märkten auf 600 (493) Mill. DM zunehmen soll. Die Anzahl der Bau- und Gartenmärkte soll auf 83 (76) mit einer Gesamtverkaufsfläche von 802 000 qm steigen. Das Management sei zuversichtlich, dass die Erträge überproportional zum Umsatz kletterten, heißt es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%