Archiv
HSBC stuft Amatech auf "Verkaufen" von "Reduzieren" zurück

Die Analysten begründeten ihre Herabstufung mit ungelösten Fragen und dem unsicheren Erfolg der Restrukturierung.

Reuters LONDON. Die Analysten des Bankhauses HSBC haben die Aktien des am Neuen Markt notierten Technologieanbieters Amatech auf "Verkaufen" von "Reduzieren" zurückgestuft. Das Kursziel liege bei zwei Euro, teilte HSBC am Donnerstag mit. Die Analysten begründeten ihre Herabstufung mit ungelösten Fragen und dem unsicheren Erfolg der Restrukturierung. Amatech hatte vor zwei Tagen wegen des weit größer als erwartete ausgefallenen Verlustes im Jahr 2000 zahlreiche Umstrukturierungen sowie einen starken Mitarbeiterabbau angekündigt.

Die Amatech-Aktie notierte am Nachmittag in einem freundlichen Marktumfeld mit 3,83 Prozent im Minus bei 2,26 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%