Archiv
Hughes Electronics: Weit weniger Neukunden als erwartet

Der US-Anbieter von Satelliten-TV Hughes Electronics wird die Wachstumsprognosen für 2001 verfehlen. Das mehrheitlich zu General Motors gehörende Unternehmen revidiert die Prognosen für das Umsatzwachstum von bis zu 25 Prozent auf 20 Prozent nach unten.

Aufgrund des schleppenden Wirtschaftsverlaufs wird der Zugang an Neukunden unerwartet niedrig ausfallen. Statt der ursprünglich angepeilten 1,5 bis 1,7 Millionen neuen Abonnenten, dürfte DirectTV lediglich 1,3 Millionen neue Kunden gewinnen. Bereits im April musste das Management die Prognosen, die damals noch bei 2 Millionen Neukunden lagen, reduzieren. Die Analysten von Lehman Brothers halten dennoch mit einem Kursziel von 33 Dollar an der aggressiven Kaufempfehlung fest.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%