Archiv
Hugin Ad Hoc: Adva AG Optical Networking

Ad hoc: Adva Optical Networking Übernimmt Ethernet Start-UP-Unternehmen

Ad hoc: Adva Optical Networking Übernimmt Ethernet Start-UP-Unternehmen

Ad hoc - Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. ------------------------------------------------------------------------------- ----- Know-How von Metro Packet Systems im Bereich Ethernet-Technologie für Netzbetreiber stärkt nachhaltig das Wachstumspotenzial von Adva

Martinsried/München. 26. Juli 2004. Adva Optical Networking gab heute die Übernahme von Metro Packet Systems Inc. bekannt, einem Ethernet Start-up-Unternehmen. Adva wird weitere 70 Prozent an dem in Privathand befindlichen Unternehmen erwerben, das damit vollständig in den Besitz von Adva übergeht. Metro Packet Systems beschäftigt ein Team von 9 Mitarbeitern, die über umfangreiches Know-how im Bereich der Ethernet-Netzwerk-Technologien für Netzbetreiber verfügen. Das Unternehmen hat sich insbesondere auf Lösungen für Stadtzugangsnetze und Unternehmensstandorte spezialisiert. Diese Übernahme wird Adva bei der Erreichung des strategischen Ziels unterstützen, ein zweites Kerngeschäft im Bereich der Ethernet-Zugangslösungen aufzubauen. Im September 2003 erwarb Adva bereits eine Beteiligung von 30 Prozent an Metro Packet Systems. Das Unternehmen war maßgeblich an der Entwicklung der Fiber Service Platform (FSP) 150-Produktfamilie beteiligt, einer Reihe von Ethernet-Zugangslösungen für Netzbetreiber, die Adva im März 2004 auf den Markt gebracht hatte. Der Kaufpreis für die restlichen 70 Prozent von Metro Packet Systems beträgt ca. Euro 4,1 Millionen (basierend auf dem Xetra-Schlußkurs von Adva am 23. Juli 2004) und wird durch Ausgabe von 872.093 Adva-Aktien im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung beglichen. Ferner wurde eine sog. Earn-out-Struktur vereinbart, die zu einer weiteren Auszahlung von bis zu Euro 4,5 Millionen bei Erreichen bestimmter Umsatzziele mit dem von Metro Packet Systems entwickelten Produkt im Jahr 2005 führen kann. Die Übernahme wird voraussichtlich im Laufe des dritten Quartals 2004 abgeschlossen. Metro Packet Systems wird vollständig in den Entwicklungsbereich von Adva integriert werden. Lars Ramfelt, Vorstandsvorsitzender bei Metro Packet Systems, wird Vice President Technology Strategy bei Adva.

http://hugin.info/130141/R/953704/135855.pdf

Herausgegeben VON: Adva AG Optical Networking, Martinsried/München und Meiningen www.advaoptical.com FÜR Presse UND Investoren: Alexa M. Schmidt / Christina Friedrich t +49(0)89 89 0665-240 /-201 (Europe) t +1 201 258 8293 (U.S.) t +81 3 5408 5891 (Asia) investor-relations@advaoptical.com public-relations@advaoptical.com

http://www.advaoptical.com

Copyright © Hugin ASA 2004. All rights reserved.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%