Archiv
Hugin Ad Hoc: Elmos Semiconductor AG

Ad hoc: Elmos: Außerordentliche Erfolge

Ad hoc: Elmos: Außerordentliche Erfolge

Ad hoc - Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. ------------------------------------------------------------------------------- -----

Die Elmos Semiconductor (FSE: ELG) konnte im abgelaufenen zweiten Quartal den Überschuss um 79 % auf Euro 4,4 Mill. (Q2/03: Euro 2,5 Mio.) erhöhen. Das Ergebnis pro Aktie steigerte sich dementsprechend auf Euro 0,23 (Q2/03: Euro 0,13). Der Quartalsumsatz kletterte um 16 % auf Euro 35,2 Mill. (Q2/03: Euro 30,3 Mio.). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) beträgt Euro 7,4 Mill. oder plus 39 % (Q2/03: Euro 5,4 Mio.). Die gewonnenen Entwicklungsprojekte bewegen sich auf ähnlich hohem Niveau wie im ersten Quartal. Im ersten Halbjahr 2004 konnten insgesamt 16 neue Projekte mit einem zukünftigen Serienumsatzvolumen von mehr als Euro 230 Mill. akquiriert werden. Trotz der zahlreichen Neuprojekte konnten durch verbesserte Effizienz die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung auf 17 % vom Umsatz stabilisiert werden. Die Marketing- und Vertriebskosten wurden von 5,6 % vom Umsatz auf 4,9 % sowie die Verwaltungskosten von 10,7 % auf 8,7 % prozentual deutlich reduziert. Im ersten Halbjahr 2004 kletterte der Gesamtumsatz um 18 % auf Euro 70,2 Mill. (1Hj/03: Euro 59,6 Mio.). Das Ebit stieg um 27 % auf Euro 14,2 Mill. (1Hj/03: Euro 11,2 Mio.). Der Überschuss erhöhte sich um 49 % auf Euro 8,1 Mill. (1Hj/03: Euro 5,4 Mio.). Der operative Cash Flow im ersten Halbjahr betrug Euro 12,4 Mill. gegenüber negativen Euro 1,6 Mill. im ersten Halbjahr 2003.

Kontakt: Elmos Semiconductor Janina Wiegmann Heinrich-Hertz-Str. 1 44227 Dortmund Telefon: 0231-7549-0 Direkt: -287 Fax: 0231-7549-548 email: info@elmos.de www.elmos.de

http://www.elmos.de

Copyright © Hugin ASA 2004. All rights reserved.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%