Archiv
Hugin Ad Hoc: Nobel Biocare Holding AG

Ad hoc: Änderungen in der Geschäftsleitung von Nobel Biocare

Ad hoc - Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. ------------------------------------------------------------------------------------Opfikon (Schweiz), 14. Mai 2004

Nobel Biocare, weltweit führend auf dem Gebiet innovativerästhetischer Dentallösungen, gibt bekannt, dass Martin J. Dymek vonseiner Position als Vice President Sales and Marketing für USA,Kanada und Lateinamerika zurückgetreten ist und die Firma per 1. Juli2004 verlassen wird. Zu seinem Nachfolger wurde per 7. Juni 2004Kevin L. Mosher ernannt. Zudem wurde die heutige Leiterin Finanzenund Controlling Harrieth Sundaeus per 1. August zur Leiterin der Internen Revision ernannt. Zu diesem Zeitpunkt wird Dr. Thomas F.Bögli, ihre Nachfolge antreten. Kevin L. Mosher verfügt über einen erfolgreichen Leistungsausweis inden Bereichen Verkauf und Marketing für Gesundheitsunternehmen wie Baxter und Johnson & Johnson. Zuletzt war er der Präsident von MasimoAmericas, einer privaten medizinaltechnischen Firma, welche auf nicht-invasive Patientenüberwachung spezialisiert ist. Er wird seine Funktion am 7. Juni 2004 antreten. In den nächsten Monaten wird Heliane Canepa, CEO, einen bedeutenden Teil ihrer Zeit in den USAverbringen.Die heutige Leiterin Finanzen und Controlling Harrieth Sundaeus wurdeaufgrund ihrer Ausbildung als diplomierte Wirtschaftsprüferin und ihrer langjährigen Erfahrung in Revision und Beratung per 1. August2004 zur Leiterin Interne Revision ernannt. In dieser Funktion istsie sowohl dem Verwaltungsratspräsidenten als auch dem CEOunterstellt.Thomas F. Bögli verfügt über weit reichende Erfahrung in verschiedenen führenden Finanzpositionen der Pharma- und IT-Branche. Zuletzt war er CFO der Von Roll Gruppe, einem Industriekonglomerat mit Sitz in Zürich. Er wird per 17. Mai 2004 zu Nobel Biocare stossen und sich in den nächsten Monaten mit dem Unternehmen und seiner neuen Funktion vertraut machen, bevor er per 1. August 2004 dieVerantwortung als CFO übernehmen wird.

NOBEL BIOCARE HOLDING AG

Heliane CanepaPräsident und CEO

Nobel Biocare ist als innovativer, medizinal technischer Konzernweltweit führend auf dem Gebiet ästhetischer Dentallösungen mit denProduktmarken Brånemark System®, Replace® Select, NobelPerfect(TM), NobelDirect(TM) (Dentalimplantate) and Procera® (individualisierteDentalprothetik).Nobel Biocare steht für restaurative, ästhetische Zahntechnik aus einer Hand und bietet ein breites Angebot an innovativen Produkten in den Bereichen Crown & Bridge & Implant sowie Schulungen und klinisch dokumentierte Behandlungskonzepte.Nobel Biocare hat weltweit rund 1 428 Mitarbeitende und erzielte im Jahre 2003 einen Umsatz von EUR 334 Millionen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Göteborg (Schweden). Die Produktionerfolgt an vier Standorten in Schweden und den USA. Nobel Biocareverfügt über eine eigene Verkaufsorganisation in 28 Ländern. Die Aktien der Muttergesellschaft Nobel Biocare Holding AG werden sowohl an der Schweizer Börse SWX als auch an der StockholmerWertpapierbörse gehandelt.

Nobel Biocare Holding AG, Postfach, 8058 Zürich-Flughafen, Schweiz Tel +41 43 211 5330, e-mail suha.demokan@nobelbiocare.com www.nobelbiocare.com

http://hugin.info/134249/R/945916/133262.pdf

http://www.nobelbiocare.com

Copyright © Hugin ASA 2004. All rights reserved.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%