Archiv
Hugin-News: Fuchs Petrolub AG

FUCHS PETROLUB-HAUPTVERSAMMLUNG: Aktionäre begrüßen positive Geschäfts- undAktienkursentwicklung

FUCHS PETROLUB-HAUPTVERSAMMLUNG: Aktionäre begrüßen positive Geschäfts- undAktienkursentwicklung

Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin.Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. ------------------------------------------------------------------------------------Vor nahezu 850 Aktionären und zahlreichen Gästen, die in derHauptversammlung der weltweit im Schmierstoffbereich tätigen FUCHSPETROLUB AG in Mannheim ein Gesamtaktienkapital von 48 %repräsentierten, zog der neue Vorstandsvorsitzende, Stefan Fuchs,eine positive Bilanz des Geschäftsjahres 2003. Trotz anspruchsvollerwirtschaftlicher Rahmenbedingungen verzeichnete der Konzern eineerfreuliche Geschäftsentwicklung und erzielte im Jahr 2003 mit einemUmsatz von 1.041 Mio und einem Jahresüberschuss von 30,9Mio erneut ein Rekordergebnis. Der Erfolgskurs konnte imersten Quartal 2004 mit einem um 50,8 % auf 9,2 Mio erhöhten Konzerngewinn fortgesetzt werden. Der April verliefebenfalls positiv, so dass der Konzernumsatz mit einem internenWachstum von 5,4 %, einem externen Wachstum von 0,2 % undWährungskurseinflüssen, die jedoch mit-3,6 % zu Buche schlugen, auf360 Mio stieg und damit 2 % über der entsprechendenVorjahresperiode (352) lag. Der Konzern erwartet für das Gesamtjahr,den Konzernjahresüberschuss mit einem zweistelligen Prozentsatzgegenüber dem Vorjahr (30,9) steigern zu können. Die im erstenQuartal 2004 erreichte Steigerungsrate wird sich allerdingsbasisbedingt in den folgenden Quartalen nicht fortsetzen.

Stefan Fuchs, der bei der Hauptversammlung als Vorsitzender desVorstands erstmalig zu den Aktionären sprach, würdigte zu Beginnseiner Rede die Verdienste seines Vaters, Dr. Manfred Fuchs, der zum31.12.2003 nach 41 erfolgreichen Jahren an der Spitze derFUCHS-Gruppe den Vorsitz des Vorstands abgab, um alsstellvertretender Vorsitzender in den Aufsichtsrat der FUCHS PETROLUBAG zu wechseln. Stefan Fuchs betonte, dass der Konzern in dieserZeit in keinem einzigen Jahr Verluste geschrieben und sein Vater dasUnternehmen global ausgerichtet habe, was heute eine solide Basis fürdie zukünftige Entwicklung bilde. Im Übrigen hat sich unserGeschäftsmodell - Globalität, umfassendstes Produktprogramm und einweit überdurchschnittlicher Spezialisierungsgrad - in den vergangenendrei schwierigen Jahren ausgezeichnet. Wir haben unsWettbewerbsvorteile erarbeitet durch die Fokussierung aufSchmierstoffe, die Erarbeitung von Nischen und deren konsequenteVerfolgung im Anwendungssegment sowie durch eine kundenfreundliche,kompetente und flexible Betreuung in aller Welt", führte Fuchs aus.Besonderen Wert legte Stefan Fuchs in seiner auch live im Internetübertragenen Ansprache auf die Feststellung, dass der Übergang imVorstandsvorsitz von Kontinuität geprägt ist: Dies bezieht sichinsbesondere auf das bekannte Geschäftsmodell, die weitere Schaffungvon Aktionärswert durch Ergebnis- und Cashflowverbesserungen sowieeine aktionärsfreundliche Dividendenpolitik", fasste der neueVorstandsvorsitzende diese Leitlinien zusammen.Aktionärsvertreter der Deutschen Schutzvereinigung fürWertpapierbesitz und der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger, aberauch zahlreiche private Anleger zeigten sich mit derGeschäftsentwicklung des Unternehmens sehr zufrieden. Insbesonderewurden die Transparenz des Geschäftsberichts und die positivefundamentale Entwicklung der Gesellschaft hervorgehoben. DasZusammenspiel von Corporate Governance, Schuldenabbau und Wachstumsei gut, stellten die Aktionärsvertreter übereinstimmend fest.Bei einer Präsenz von 69,4 % des stimmberechtigten Stammkapitalskonnten die Vorschläge der Verwaltung einstimmig bzw. mitüberwältigender Mehrheit beschlossen werden. Hierzu zählte unteranderem die Zahlung einer um 0,10 auf 1,56 jeStamm- und 1,73 je Vorzugsaktie erhöhten Dividende.Außerdem stimmten die Aktionäre der Aufhebung bestehender,genehmigter Kapitalia und Schaffung eines neuen genehmigten Kapitalssowie entsprechenden Satzungsänderungen zu.Mannheim, den 9. Juni 2004

FUCHS PETROLUB AGÖffentlichkeitsarbeitFriesenheimer Str. 1768169 MannheimTel.: (0621) 3802 - 105Die Pressemitteilung ist auch im Internet unterhttp://www.fuchs-oil.de verfügbar.Wichtiger HinweisDiese Presseerklärung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen,welche auf Annahmenund Schätzungen der Unternehmensleitung der FUCHS PETROLUB AGberuhen.Auch wenn die Unternehmensleitung der Ansicht ist, dass dieseAnnahmen und Schätzungenzutreffend sind, können die künftige tatsächliche Entwicklung und diekünftigen tatsächlichenErgebnisse von diesen Annahmen und Schätzungen aufgrund vielfältigerFaktoren erheblichabweichen. Zu diesen Faktoren können beispielsweise die Veränderungder gesamt-wirtschaftlichen Lage, der Wechselkurse und der Zinssätzesowie Veränderungen innerhalb der Schmierstoffindustrie gehören. DieFUCHS PETROLUB AG übernimmt keine Gewährleistungund keine Haftung dafür, dass die künftige Entwicklung und diekünftig erzielten tatsächlichenErgebnisse mit den in dieser Presseerklärung geäußerten Annahmen undSchätzungenübereinstimmen werden.

http://www.fuchs-oil.de

Copyright © Hugin ASA 2004. All rights reserved.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%